Humanistischer Pressedienst

logoKalenderblatt „Alma Kettig“

Sie war politisch engagiert und unbequem

* 5. November 1915 in Wuppertal
Δ 5. August 1997 ebenda;
deutsche Politikerin der SPD, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus, Gewerkschafterin, Friedensaktivistin und Freidenkerin. Zeit ihres Lebens war sie politisch engagiert und unbequem. …

Sie blieb politisch aktiv, engagierte sich in der Westdeutschen Frauen­friedens­bewegung, in der Gewerkschaft und wurde 1983 zweite Vorsitzende der Wuppertaler Orts­gruppe des Deutschen Freidenker­verbandes.

hier geht es weiter

.

Advertisements